Post erhöht die Preise – Brief kostet dann 0,70 EUR

November 25, 2015, Geschrieben von , Kategorie: Versanddienste, Stichworte ,, , 1 Kommentar

Wie schon vor ein paar Woche geschrieben erhöht die Deutsche Post ab dem nächsten Jahr die Preise. Das betrifft nicht nur den Standard Brief. Für die Endkunden ist es schon die vierte Preiserhöhung in Folge. Laut der Deutschen Post sollen diese Preise dann aber bis 2018 stabil bleiben und es zu keiner weiteren Preiserhöhung kommen.

Folgende Leistungen werden von der Post im Preis erhöht:

 Brief  bis 31.12.2015 ab 01.01.2016
 Standardbrief 0,62 EUR 0,70 EUR
Maxibrief 2,40 EUR 2,60 EUR
Einschreiben ** 2,15 EUR 2,50 EUR
Einschreiben Einwurf** 1,80 EUR 2,15 EUR
Wert National** 3,95 EUR 4,30 EUR

** Die Preise für diese Zusatzleistungen verstehen sich immer zuzüglich zum Beförderungsentgelt der Basissendung.

Es fehlt jetzt nur noch das Ok der Bundesnetzagentur. Die will nach einer Anhörung Ende November entgültig entscheiden. Allerdings gillt die Zustimmung als sicher. Und die Deutsche Post hat die neuen Briefmarken angeblich auch schon gedruckt…

Ein Kommentar so far:

  1. […] neues Porto… Vielleicht der neue Leitspruch der Deutschen Post. Wie schon im letzten Jahr geschrieben, werden zum 01.01.2016 einige Portopreise erhöht. Wer also jetzt ein Mailing plant sollte das mit […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *